News

Projekt „InklusionsTaxi-Taxi für Alle“ in Brandenburg aktiv !

Gepostet am 6. 05. 2019 in News | Keine Kommentare

Projekt „InklusionsTaxi-Taxi für Alle“ in Brandenburg aktiv !

Beginnend mit der 2. Jahreshälfte 2018 knüpft das Projekt ein Netzwerk in Brandenburg. Ab Februar steht ein Büro in Potsdam zur Verfügung. Im  „Rechenzentrum“ Dortustr. 46, Zimmer 252/3 sind die Mitarbeiter/in von Montag bis Donnerstag unter 0331 200 18 444 / -445 erreichbar

Mehr

Fachgespräch Inklusionstaxis für Berlin im Abgeordnetenhaus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Gepostet am 24. 03. 2019 in News | Keine Kommentare

Fachgespräch Inklusionstaxis für Berlin im Abgeordnetenhaus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

„Mobilität für alle“ – das ist ein erklärtes Ziel des Berliner Mobilitätsgesetzes. Das Inklusionstaxi ist ein wichtiger Baustein zur Umsetzung dieses Ziels. Ein Inklusionstaxi ist ein barrierefreies Taxi, in dem genügend Platz für den schnellen, unkomplizierten und sicheren Transport von Menschen im Rollstuhl gewährleistet werden kann. Seit Ende letzten Jahres gibt es ein Förderprogramm der Senatsverwaltung für Soziales, wobei Taxiunternehmen eine Förderung von bis zu 15.000 € beantragen können, um ihr Taxi umrüsten zu lassen bzw. ein neues Inklusionstaxi anzuschaffen. Leider wird diese Fördermöglichkeit bisher nur wenig genutzt und es gibt noch immer viel zu wenig Inklusionstaxis auf den Berliner Straßen. 250 solcher Taxis bräuchte Berlin, um auch für Menschen im Rollstuhl spontane und flexible Mobilität zu ermöglichen.

Mehr

Mannheim: 10.000 Euro Zuschuss für Rollitaxis

Gepostet am 23. 01. 2019 in News | Keine Kommentare

Mannheim: 10.000 Euro Zuschuss für Rollitaxis

(jh) Die Stadt Mannheim zeigt sich behindertenfreundlich. Als Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe will man Taxiunternehmer fördern, die ihr Taxi zu einem sogenannten Inklusionstaxi, also rollstuhlgerecht, umbauen wollen. Mannheim folgt damit dem Beispiel von Berlin, setzt die Höchstgrenze aber nicht ganz so hoch an: Bis maximal 10.000 Euro will man als Zuschuss gewähren und so den Anreiz schaffen, beim nächsten Fahrzeugkauf ein inklusives Fahrzeug zu wählen oder ein vorhandenes Taxi entsprechend umzubauen. Stehen am Mannheimer Bahnhof bald Taxis mit eingebauten Rollstuhlrampen? „Damit...

Mehr

Rolli-Spezialistin schreibt Pressemitteilung

Gepostet am 23. 01. 2019 in News | 1 Kommentar

Rolli-Spezialistin schreibt Pressemitteilung

Mit einer eigenhändig formulierten Pressemitteilung macht die Frau eines Taxi- und Mietwagenunternehmers auf ihre vier Inklusionstaxis aufmerksam. Das Ehepaar Kersten setzt die Trafic L2 mit flexiblen Rampen ein, mit denen der Fahrer zum Beispiel bei Arztpraxen ein paar Stufen am Eingang überbrücken kann. (Foto: Bamberger Rolli-Team) Nachdem ein Projekt in Berlin für Rolli-Taxis mit Heckausschnitt den Begriff Inklusionstaxi geprägt hat, hat Sandra Kersten aus Bamberg ihn flugs in einer Pressemitteilung aufgegriffen. Die Frau des Taxi- und Mietwagenunternehmers Harald Kersten machte damit am...

Mehr

Stuttgart: Sozialverwaltung will Rollitaxis fördern

Gepostet am 23. 01. 2019 in News | Keine Kommentare

Stuttgart: Sozialverwaltung will Rollitaxis fördern

Die Sozialverwaltung der Stadt Stuttgart schlägt dem Gemeinderat vor, die Umrüstung von zehn Rollstuhltaxis mit maximal je 10.000 Euro zu fördern. Dafür soll ein Rollstuhl-Zuschlag von 7,50 Euro, den die Taxi-Auto-Zentrale Stuttgart gefordert hatte, nicht in den städtischen Taxitarif aufgenommen werden. Wie Sozialbürgermeister Werner Wölfle auf Anfrage von taxi heute erklärte, werden die Stadträte am 15. Dezember 2017 über diesen Antrag abstimmen. Die Verwaltung habe Angebote eingeholt und bewusst 10.000 Euro als Förderbetrag festgesetzt, um eine größere Auswahl zu bekommen, die sich nicht...

Mehr

Förderung für Taxiunternehmen – Chancen, Anforderungen, Perspektiven

Gepostet am 19. 12. 2018 in News | Keine Kommentare

Förderung für Taxiunternehmen – Chancen, Anforderungen, Perspektiven

Der SoVD hat eine Informationsbroschüre für Taxiunternehmen zusammengestellt, die bezogen auf die Argumente für eine Entscheidung zum Erwerb eines Inklusionstaxis, keine Fragen offen lässt. „Informationsbroschüre zur „Förderung für Taxiunternehmen“

Mehr