Inklusions von Anfang an – Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Gepostet am 14. 05. 2018 in News | Keine Kommentare

Foto: SoVD

Am 05.05.2018 waren das Team des Projekts „InklusionsTaxi – Taxi für Alle“ zusammen mit dem SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. beim Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung vertreten. Pünktlich um 14:00 Uhr, bei strahlendem Sonnenschein startete der Demonstrationszug unter dem diesjährigen Motto des Protesstages „Inklusion von Anfang an“. Die Route führte vom Nollendorfplatz über den Wittenbergplatz zum Breitscheidplatz. Dort fand die Abschlusskundgebung mit einem abwechslungsreichen Programm vor den zahlreichen Teilnehmenden statt.  Dominik Peter (Vorstand Berliner Behindertenverband) begrüßte und moderierte die Veranstaltung.  Den Auftakt der Redebeiträge gestaltete die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach (Die Linke), die auch das InklusionsTaxi vorstellte. Außerdem vertraten Dr. Schneider (Paritätischer Wohlfahrtsverband), Marcus Graubner (Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland), Sören Pellmann (MdB, Die Linke), Stefanie Fuchs (MdA, Die Linke) und Fatos Topac (MdA, Bündnis 90/Die Grünen) auf der Bühne ihre Parteien. Unterstützt wurden die Redner*Innen durch Gebärdendolmetscherinnen. Themen wie barrierefreie Mobiliät, bezahlbarer Wohnraum wurden vorgebracht und besprochen.

Foto: Herbert Schlemmer

Foto: Herbert Schlemmer

Foto: Herbert Schlemmer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.